Sie haben keine Artikel im Warenkorb.
Suchen
Filters

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. a) Liefervorbehalt

Wir liefern solange unser Vorrat reicht. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Bei Lieferschwierigkeiten wird der Kunde so schnell wie möglich informiert. Der Kunde hat in diesem Fall die Möglichkeit die entsprechende Bestellung umgehend zu widerrufen.

 

1 b) Lieferverzögerungen

Trotz unseres großen Warenlagers kann es passieren, dass Artikel ausverkauft sind und nachbestellt werden müssen. Dadurch kann es zu Verzögerungen kommen. Zwischenverkauf vorbehalten.

 

2. Umtausch- oder Rückgaberecht 

Sollte Ihnen ein Artikel nicht gefallen, haben Sie ein 7-tägiges Rückgaberecht. Dies gilt nicht für Bücher Zeitschriften, Sparpakete, Restposten, Aktionen und zugeschnittene Ware (Stoffe). Die Ware muss zwingend in einwandfreiem und unbenutztem Zustand in der Originalverpackung retourniert werden. Rücksendungen werden nur aus Nichtraucher-Haushalten akzeptiert. Sollte die Ware bei der Rücksendung nicht in einwandfreiem Zustand sein, behalten wir uns vor, sie trotzdem in Rechnung zu stellen. Bei Vorkasse erhalten Sie den Betrag abzüglich Versandkosten zurück. Bei Vorkasse werden die Versandkosten in Rechnung gestellt. Sollte Ihr Paket nicht zugestellt werden können (Angabe einer falschen Adresse oder Nichtabholen von der Post) berechnen wir Ihnen eine Gebühr von 12.- Franken + Kosten für eine erneute Zustellung. Die Garantie beginnt sobald der Artikel von der Post zugestellt wurde oder zur Abholung gemeldet wurde. Nach Ablauf der 7-Tagefrist gilt die Ware als angenommen.

 

3. Zahlung, Fälligkeit

Die Bezahlung der Waren erfolgt mittels Vorkasse (E-Banking, EZS, Kreditkarte oder PayPal) innert 5 Tagen.

Versand auf Rechnung nur bis 100.-- Franken Warenwert. Zahlbar innert 30 Tagen.

Die Option  Rechnung steht Ihnen ab der 3. Bestellung zur Verfügung.

 

 

 

4. Zahlungsverzug, Mahnspesen und Inkasso

Ausstehende Forderungen werden kostenpflichtig gemahnt und gegebenenfalls durch Inkassomassnahmen durchgesetzt. Für die 1. Mahnung  berechnen wir eine Gebühr von 15.-- Franken. Für jede weitere Mahnung wird eine Gebühr von 30.-- Franken in Rechnung gestellt. Wir sind berechtigt dem Schuldner alle Mahn- und Inkassoaufwände die im Zusammenhang mit verspäteten Zahlungen anfallen in Rechnung zu stellen. Dies gilt sowohl für eigene Aufwände als auch für Kosten und Gebühren von Dritten. Ab dem Datum des Zahlungsverzugs ist der Anbieter berechtigt, einen Verzugszins in Höhe von 5 % p.a. zu verrechnen.

 

5. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand liegt im Kanton Solothurn.

 

Bitte kaufen Sie nur bei uns, wenn Sie mit diesen AGB`s einverstanden sind.


Besten Dank.


Corinas Intershop GmbH